Sind Sie im Internet auf der Suche nach dem Medikament SildeHEXAL mit dem bewährten Viagra-Wirkstoff, können Sie dieses via eRezept erhalten. Das Arzneimittel kann Ihnen auf der größten Online-Klinik in Europa ausgestellt werden.

sildehexal preise

Im Preis enthalten: Medikament, eRezept, Expressversand, Kundendienst.

Fakten über SildeHEXAL

  • Markenname: SildeHEXAL
  • Wirkstoff: Sildenafil
  • Dosierung: 25, 50 und 100 mg
  • Wirkt ab: 30 bis 60 Minuten
  • Wirkt bis: 4 bis 5 Stunden

Wo kann ich das deutsche Medikament SildeHEXAL kaufen?

Das originale Rezept für SildeHEXAL bekommen Sie nach einem Termin beim Urologen ausgestellt. Anschließend müssen Sie eine Apotheke aufsuchen und dort das Rezept gegen das Medikament eintauschen.

Andernfalls bekommen Sie SildeHEXAL auch über eine Online-Klinik mit eRezept. Hierzu müssen Sie eine Ferndiagnose anfordern und anschließend einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Dieser wird nach Rückgabe von einem autorisierten Arzt kontrolliert. Der Fragebogen ist notwendig, damit der behandelnde Online-Arzt entscheiden kann, ob Sie für das Medikament infrage kommen oder nicht.

Bei positiver Rückmeldung wird das eRezept an eine Online-Apotheke weitergeleitet und die Bestellung binnen 10 bis 15 Minuten abgewickelt. Abschließend wird Ihr originales SildeHEXAL per Expressversand innerhalb der nächsten 24 Stunden an Sie geliefert.

Vorteile einer Online-Klinik

  • Rezept über Ferndiagnose
  • Originales SildeHEXAL
  • Hohe Privatsphäre
  • Expressversand
  • Zahlung auf Rechnung möglich
  • Schneller Versand

sildehexal preise

SildeHEXAL – Wichtige Informationen

sildehexal erezeptDas medizinische Präparat SildeHEXAL wird bei der Behandlung einer erektilen Dysfunktion (Impotenz) eingesetzt. Die Wirkungsweise basiert auf dem PDE-5-Hemmer Sildenafil, welcher die Symptome dieser Störung lindert und somit die Erektionsfähigkeit verbessert.

Entdeckt wurde der besondere Wirkstoff Sildenafil vom Pharmaunternehmen Pfizer. Ursprünglich suchte das Unternehmen nach Behandlungsmöglichkeiten der koronaren Herzerkrankung. Bei der Einnahme eines Medikaments stellten Patienten fest, dass neben einer Linderung der Krankheit auch eine Verbesserung der Erektionsfähigkeit eintrat. 1998 wurde schließlich nach zahlreichen klinischen Studien das Medikament Viagra auf den Markt gebracht.

SildeHEXAL ist ein Generikum des bekannten Viagras und zählt darüber hinaus zu einer günstigen Alternative.

Wie wirkt SildeHEXAL

Der PDE-5-Hemmer (Phosphodiesterase-5-Hemmer) erweitert die Blutgefäße, was wiederum für mehr Blutfluss im männlichen Glied sorgt. Gleichzeitig führt dies zu einer verbesserten Erektionsfähigkeit.

Voraussetzung hierfür ist jedoch sexuelle Stimulation, da Sildenafil nicht für Lust sorgt.

Um den Vorgang genauer zu verstehen, muss ein kurzer Einblick in die reguläre Erektion eines Mannes geworfen werden.

Sobald einen sexuelle Stimulierung bei einem Mann auftritt, sendet das Gehirn Signale an das Rückenmark, wodurch Stickstoffmonoxid (NO) freigegeben wird. Dies sorgt, zusammen mit dem Enzym cGMP (Cyclisches Guanosinmonophosphat) für eine Aktivierung der Proteinkinase G. In anderen Worten werden während des Prozesses die glatten Muskeln entspannt und die Blutgefäße erweitert.

Folglich fließt Blut leichter in den Schwellkörper ein, was wiederum eine Erektion auslöst. Im Anschluss danach wird der Botenstoff cGMP vom Phosphodiesterase-5-Enzym abgebaut.

Sildenafil und dessen Effekte

Der PDE-5-Hemmer stoppt das Phosphodiesterase-5-Enzym und verlangsamt auf diese Weise den Abbau von cGMP. Aufgrund dessen bleibt eine Gefäßerweiterung bestehen und es kann weiterhin Blut in den Schwellkörper einfließen. Das heißt, eine Erektion wird leichter vom Anwender aufrechterhalten.

Grundsätzlich unterscheidet sich SildeHEXAL nicht von Viagra. Dennoch kann es aufgrund von anderen Zusatzstoffen zu leichten Unterschieden kommen. Bei Beschwerden sollte immer sofort ein Arzt aufgesucht und weitere Vorgehensweisen besprochen werden.

Dosierung und Einnahme von SildeHEXAL

Das Generikum ist in den Dosierungen:

  • 25 mg,
  • 50 mg,
  • und 100 mg erhältlich.
In manchen Fällen ist SildeHEXAL ach in 75mg erhältlich. Die Dosis ist allerdings nicht üblich.

Prinzipiell liegt die Standarddosis bei 50 mg. Je nach Wunsch kann die Dosis jedoch erhöht oder verringert werden. Dies sollte jedoch stets nur in Anwesenheit eines Arztes geschehen.

Leidet der Anwender an Leber- oder Herzerkrankungen, sollte die Standarddosis bei 25 mg liegen. Die höchste Dosis täglich liegt bei 100 mg und sollte auch nicht überschritten werden. Es sei angemerkt, dass SildeHEXAL nur einmal täglich eingenommen werden sollte.

Die Tablette sollte, wenn möglich eine Stunde vor geplantem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Nach ungefähr 30 bis 60 Minuten tritt die Wirkung ein. Nimmt der Anwender jedoch zuvor Nahrung zu sich, wird die Wirkung verschoben.

Grundsätzlich hält SildeHEXAL bis zu fünf Stunden an. Wird jedoch bei der Standarddosis von 50 mg kein gewünschtes Ergebnis erzielt, kann der behandelnde Arzt über eine mögliche Erhöhung entscheiden.

Keine großen Mengen Alkohol

Die Einnahme von SildeHEXAL zusammen mit Alkohol wirkt sich negativ auf die Erektionsfähigkeit aus. Um daher die volle Wirkung zu erhalten, sollte vollkommen auf den Genuss von Alkohol verzichtet werden.

Dies bedeutetet nicht das Sie nicht ein einzelnes Bier trinken dürfen und direkt die gesamte Wirkung in Frage stellen müssen. Es bezieht sich eher auf den hohen Konsum von Alkohol, wodurch beispielsweise auch eine Verkehrsunfähigkeit eintritt. Mehr als 0,3 oder 0,5 Promille sollten Sie nicht unbedingt haben. 

Bekannte Nebenwirkungen von SildeHEXAL

Die Behandlung mit SildeHEXAL kann unterschiedliche Nebenwirkungen hervorrufen, die jedoch nicht bei jedem Anwender auftreten müssen. Allgemein ist die Einnahme des Wirkstoffes Sildenafil jedoch gut verträglich.

Laut Erfahrungsberichten fallen die Nebenwirkungen wie folgt aus:

sildenafil sildehexal nebenwirkungen

Sollten bestimmte Begleiterscheinungen auftreten, sind diese meist nur von kurzer Dauer.

Dennoch hier eine Lise der offiziell angegeben Nebenwirkungen, welche wie erwähnt auch laut Erfahrungsberichten eher sehr selten eintreten:

Häufige bis sehr häufige Nebenwirkungen:

  • Sehstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Verstopfte Nase
  • Rötungen im Gesicht
  • Hitzewallungen
  • Magen-Darm-Beschwerden

Gelegentliche Nebenwirkungen

  • Herzrasen
  • Sodbrennen
  • Blut im Urin
  • Nasenbluten
  • Hautausschlag
  • Müdigkeit
  • Hypertonie
  • Bewusstseinsstörungen
  • Augenreizungen
  • Entzündungen in den Nasennebenhöhlen
  • Muskel- und Brustschmerzen

Seltene Nebenwirkungen

  • Engegefühl im Hals
  • Ohnmacht
  • Penisblutung
  • Taubheit
  • Dauererektion
  • Krampf- oder Schlaganfall
  • Reizbarkeit
  • Instabile Angina pectoris
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Allergische Reaktionen

Bemerkt der Patient seltene Nebenwirkungen, sollte unverzüglich ein Arzt zurate gezogen werden – dasselbe gilt bei schmerzhaften Dauererektionen sowie Krampfanfällen und Sehstörungen.

Wechselwirkungen von SildeHEXAL

Es können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten vorkommen, welche nicht nur die Wirkung von SildeHEXAL, sondern auch die der anderen Arzneimittel beeinflussen kann. Darüber hinaus kann es zu verstärkten Begleiterscheinungen kommen. Infolgedessen sollte vor der Einnahme stets ein Arzt aufgesucht werden.

Medikamente dieser Art können den Wirkstoff Sildenafil beeinflussen:

  • Antidepressiva
  • Cimetidin
  • Medikamente bei HIV, beispielsweise Ritonavir oder Saquinavir
  • Arzneimittel wie Telithromycin, Erythromycin oder Clarithromycin
  • Medikamente bei Pilzinfektionen

Darüber hinaus sollte SildeHEXAL nicht zusammen mit Nitraten eingenommen werden. Dies kann zu einer sehr gefährlichen Absenkung des Blutdruckes führen.

Medikamente, welche Sildenafil schnell aus dem Blutkreislauf befördern, sind unter anderem:

  • Johanniskraut
  • Rifamipicin bei Tuberkulose
  • Medikamente wie Phenytoin, Phenobarbital, Carbamazepin

Gegenanzeigen von SildeHEXAL

Für die eigene Gesundheit sollte das Medikament nicht bei folgenden Faktoren eingenommen werden:

  • Schwere Leber- und Herzerkrankungen
  • Niedriger Blutdruck
  • Hoher Blutdruck in der Lunge
  • Magen- und Darmgeschwüre
  • Schwere Erkrankungen der Augen
  • Schlaganfall oder Herzinfarkt
  • Missbildungen des Geschlechtsorgans
  • Leukämie

Die Behandlung von Frauen mit SildeHEXAL ist nicht vorgesehen.

SildeHEXAL bei einer Online-Klinik kaufen

Sollten Sie an einer Behandlung mit SildeHEXAL interessiert sein, können Sie den Service eines eRezeptes in Anspruch nehmen. Hierzu müssen Sie lediglich im Gegenzug einen Fragebogen ausfüllen, welchen die behandelnden Ärzte benötigen.

Alles Weitere erledigt die Online-Klinik für Sie.

Bereits am nächsten Werktag können Sie das originale SildeHEXAL in Empfang nehmen.

Im Preis enthalten sind:

  • Originales deutsches Medikament und eRezept
  • Kundenservice
  • Versicherter Expressversand

sildehexal preise

Wie funktioniert eine Online-Klinik?

Um SildeHEXAL zu kaufen, benötigen Sie vorerst ein Rezept oder auch eRezept. Dieses müssen Sie aber nicht mit der Post an die Klinik senden, sondern erhalten es bequem über eine Ferndiagnose. Es ist hierfür notwendig, einen Fragebogen auszufüllen, welcher Ihnen von einem Online-Arzt bereitgestellt wird. Anschließend folgt eine Bewertung und bei positiver Rückmeldung wird Ihnen das eRezept ausgestellt.

Dieses wird im Anschluss an eine Versandapotheke überliefert, welche sofort Ihre Bestellung bearbeitet. Binnen der nächsten 24 Stunden wird Ihnen das Arzneimittel SildeHEXAL zugestellt.

Seriöse Online-Kliniken ermöglichen Ihnen eine Behandlung nur mit gültigem Rezept. Dieses muss jedoch nicht von einem Hausarzt abgeholt werden, sondern wird über das Internet ausgestellt. Sie sind daher stets auf der sicheren Seite und müssen keinen Verstoß gegen die Verschreibungspflicht fürchten.


Quellen & Links: