generika potenzmittel probierpackungDie Potenzmittel Probierpackung gibt es sowohl mit Marken wie auch mit Generika Potenzmittel.

Im Potenzmittel Probierpaket ist enthalten:

  • Sildenafil 50mg x 4 Tabletten (Viagra)
  • Tadalafil 10mg x 4 Tabletten (Cialis)
  • Vardenafil 10mg x 4 Tabletten (Levitra)

Somit ist von den drei bekanntesten Potenzmittel, jeweils ein Medikament enthalten.

Dieses Potenzmittel Probierpaket kann über die verlinkte Online Klinik angefordert werden. Sie füllen dafür einen Fragebogen aus, welcher im Anschluss von einem Arzt ausgewertet wird. Sollte nichts gegen die Verschreibung sprechen, kann Ihnen das Rezept somit über das Internet ausgestellt werden. 

Online Klinik besuchen & Preise ansehen:

potenzmittel generika preise

Vorteile der Potenzmittel Testpakete

Die Vorteile einer Testpackung ist die freie Wahl. Somit können Sie ideal herausfinden welches Potenzmittel für Sie das Beste ist. Für einen Abend Viagra, am anderen Cialis und dann wiederum Levitra. Nur gleichzeitig, sollten Sie auf keinen Fall mehr als eine Tablette, egal von welchen Potenzmittel einnehmen.

Wie unterscheiden sich die Potenzmittel?

Viagra: Das wohl bekannteste Potenzmittel. Die Wirkung von Sildenafil setzt nach etwa 40 Minuten ein und hält bis zu 5 Stunden lang an.

Cialis: Das am längsten wirkende Potenzmittel. Die Wirkung von Tadalafil setzt nach etwa 30 Minuten ein und hält dann bis zu ganze 36 Stunden lang an.

Levitra: Dies ist das nebenwirkungsärmste Potenzmittel. Die Wirkung von Vardenafil setzt bereits nach etwa 15 Minuten ein und hält bis zu 6 Stunden lang an.

Unterschied zwischen Original und Generika?

Prinzipiell gibt es keinen Unterschied ob Sie nun das Original Marken Potenzmittel Testpaket für etwa 100 EUR mehr oder das Generika Testpaket bestellen. Die Wirkstoffen der jeweiligen Potenzmittel sind die gleichen. Nur die Hersteller sind andere. Die meisten Patienten machen mit den Generika genauso gute Erfahrungen wie mit dem Original.

Behandlung jetzt anfragen:

online klinik

 

Im Preis enthalten: Medikament, Rezept, Service & Expressversand.
>>> Online Klinik besuchen <<<

→ Testpackung anfordern


Informationen über die Potenzmittel Testpackungen

potenzmittel testpaketFalls Sie unter Erektionsstörungen leiden und bisher noch nie ein wirksames Potenzmittel eingenommen haben, bietet es sich in vielen Fällen an, zunächst kein bestimmtes Medikament zu bestellen, sondern sich für ein Potenzmittel Testpaket zu entscheiden. Die Testpackung enthält nämlich die drei bekanntesten Potenzmittel Viagra, Cialis und Levitra jeweils mit 4 Tabletten in einer jeweils mittleren Dosis, die optimal zum Probieren geeignet ist. Das Potenzmittel Testpaket ermöglicht es Ihnen, auf schnelle und sichere Art und Weise herauszufinden, welches dieser drei Potenzmittel am besten für Sie geeignet ist.

Vom jeweiligen Medikament sind vier Tabletten enthalten, sodass Sie in aller Ruhe ausprobieren können, mit welchem dieser Arzneimittel Sie die beste Wirkung erzielen können und bei welchem Mittel die wenigsten Nebenwirkungen auftreten. Im Folgenden möchten wir Sie daher etwas näher darüber informieren, wie Sie die jeweiligen Potenzmittel einnehmen, worin die Wirkung besteht, welche Nebenwirkungen es geben kann und vor allem, welche Unterschiede es in diesen Bereichen zwischen den drei Arzneimitteln gibt.

Die Einnahme der Potenzmittel Testpackung

Alle drei Potenzmittel werden in Form von Tabletten verabreicht, die Sie bestenfalls zusammen mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Bei keinem der drei Potenzmittel müssen Sie in dem Zusammenhang darauf achten, die Einnahme mit einer Mahlzeit zu kombinieren. Allerdings kann es durchaus sein, dass der Zeitpunkt bis zum Einsetzen der Wirkung durch sehr fettreiche Mahlzeiten verzögert wird.

Darüber hinaus müssen Sie bezüglich der Einnahme beachten, dass Sie keine der Tabletten innerhalb von 24 Stunden zweimal nehmen und innerhalb dieses Zeitraums auch nicht verschiedene Medikamente aus dem Testpaket miteinander kombinieren. Für Cialis gilt sogar ein Zeitraum von 36 Stunden, sodass Sie nach der Einnahme dieses Potenzmittels bitte mindestens 36 Stunden warten, bevor Sie eine weitere Potenzpille einnehmen.

Die Wirkung der drei Potenzmittel

Alle drei Arzneimittel, die in unserem Potenzmittel Testpaket enthalten sind, wirken auf die gleiche Art und Weise. Denn sowohl bei Viagra und Cialis als auch bei Levitra handelt es sich um so bezeichnete PDE-5-Hemmer, die das Enzym mit dem Namen PDE-5 blockieren. Durch diese Blockade wird der Gehalt des Botenstoffes cGMP im Blut erhöht, was enorm wichtig zum Erreichen einer guten Erektion ist, da sich die Muskulatur entspannen kann und eine optimale Blutversorgung erzielt wird. Bezüglich der Wirkungsweise gibt es zwischen den drei Potenzmitteln also keine Unterschiede, wohl aber hinsichtlich des Wirkungseintritts und der Wirkungsdauer.

Bei Viagra (Sildenafil) beträgt die Wirkungsdauer bis zu fünf Stunden, während Levitra (Vardenafil) im Durchschnitt bis zu 60 Minuten länger wirken kann, also bis zu sechs Stunden. Wenn es um die Wirkungsdauer geht, ist das Potenzmittel Cialis (Tadalafil) im Vergleich einsamer Spitzenreiter. Die auch als Wochenendpille bezeichnete Potenzpille hat nämlich die wesentliche Eigenschaft, eine Wirkungsdauer von bis zu 36 Stunden zu erreichen.

Längste Wirkungsdauer:

  • Cialis/Tadalafil: Bis zu 36 Stunden
  • Levitra/Vardenafil: Bis zu 6 Stunden
  • Viagra/Sildenafil: Bis zu 5 Stunden

Schnellster Wirkungseintritt:

  • Levitra/Vardenafil: Nach etwa 15 Minuten
  • Cialis/Tadalafil: Nach etwa 30 Minuten
  • Viagra/Sildenafil: Nach etwa 40 Minuten

potenzmittel generika preise

Die Gegenanzeigen bei den drei Potenzmitteln

generika potenzmittel probierpackungBevor Sie die im Potenzmittel Testpaket enthaltenen Arzneimittel ausprobieren, sollten Sie sich zunächst über die Gegenanzeigen informieren. Auch im Bereich der Gegenanzeigen ist es so, dass die drei Potenzmittel Viagra, Levitra und Cialis nahezu identische Gegenanzeigen und auch Wechselwirkungen haben. So sollten Sie beispielsweise definitiv auf die Nutzung aller drei Potenzmittel verzichten, falls Sie bereits ein Arzneimittel einnehmen, welches entweder auf Basis von Nitraten oder StickstoffmonoxidDonatoren wirkt.

Leiden Sie hingegen unter einer schwereren Herz-Kreislauf-Erkrankung, einer schweren Herzinsuffizienz oder einer Angina pectoris, und hat Ihnen Ihr Arzt deshalb von sexuellen Aktivitäten abgeraten, so dürfen Sie die drei Potenzmittel ebenfalls nicht einnehmen und somit kein Potenzmittel Testpaket nutzen.

Bei niedrigen Blutdruck sollten Sie keines der Potenzmittel einnehmen, da diese Mittel den Blutdruck weiter senken könnten. Bei Bluthochdruck dagegen ist es weniger ein Problem, denn wie gesagt, die Potenzmittel senken den Blutdruck eher. 

Welche Nebenwirkungen sind beachtenswert?

Schaut man sich die drei im Testpaket enthaltenen Medikamente an, so weisen diese ganz ähnliche oder zum Teil sogar identische Nebenwirkungen auf. Unterschiede gibt es allerdings in der Hinsicht, wie häufig die Nebenwirkungen auftreten und wie stark diese im Durchschnitt sind. Drei Nebenwirkungen, die im Prinzip bei allen in der Packung enthaltenen Potenzmitteln auftreten können, sind in erster Linie Kopfschmerzen, eine verstopfte Nase und Gesichtsrötungen.

Am häufigsten:

  • Kopfschmerzen
  • verstopfte Nase
  • Gesichtsrötung

Bei den zwei Medikamenten Cialis und Levitra wird zudem häufiger Schwindel als Nebenwirkung beobachtet, während es nach der Einnahme von Viagra zu Sehstörungen oder Magenirritationen kommen kann, wobei die Magenirritationen auch nach der Einnahme von Cialis auftreten können. Im direkten Vergleich kann sich vor allem Levitra dadurch auszeichnen, dass gegenüber den zwei Potenzmitteln Viagra und Cialis vergleichsweise geringe Nebenwirkungen vorhanden sind, die zudem recht selten auftreten.

Wo kann ich die Potenzmittel Testpackung erhalten?

Sie können die Potenzmittel Testpackung über die verlinkte Online Klinik anfordern. Ihnen kann das benötigte Rezept via Online Sprechstunde im Internet ausgestellt werden. Somit müssen Sie das Haus nicht verlassen und bewahren Ihre Privatsphäre. Die Testpackung kommt in der Regel innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen an.

online klinik

Vorteile von Sildenafil

Sildenafil ist der am längsten bekannte Wirkstoff. Viagra war das erste Potenzmittel der Welt und hat daher auch die größte Bekanntheit. Es wirkt sehr zuverlässig und bereits 50mg genügen den meisten Männern aus, um eine für den Geschlechtsverkehr ausreichende Erektion aufzubauen.

Sildenafil ist das zuverlässigste Potenzmittel. Die bekanntesten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen oder eine verstopfe Nase. 

Sildenafil einzeln:

Vorteile von Tadalafil

Bei Tadalafil handelt es sich um den größten Konkurrenten für Sildenafil. Die Wirkung tritt nicht unbedingt viel schneller ein, hält dafür aber ganze 24 bis u 36 Stunden lang an. Daher bekam Tadalafil auch den Begriff „Die Wochenendpille“ verliehen. Aufgrund dieser langen Wirkungszeit ist der Einnahmezeitpunkt von Tadalafil auch weniger wichtig als bei Sildenafil oder Vardenafil.

Tadalafil ist das am längsten wirkenden Potenzmittel und gibt es nebenbei auch als „tägliche“ Einnahme-Variante, welche 2.5 oder 5mg enthält. 

Tadalafil einzeln:

Vorteile von Vardenafil

Bei Vardenafil handelt es sich um ein Generika vom nebenwirkungsärmsten Potenzmittel: Levitra. Doch nicht nur die Nebenwirkungen sind hier sehr gering, auch die Wirkung tritt im Vergleich sehr schnell ein. In einigen Studien konnten Probanden einen Wirkungseintritt bereits nach knapp 10 Minuten feststellen.

Vardenafil ist ein sehr schnell wirkendes Potenzmittel, das somit spontanen Geschlechtsverkehr ermöglicht. Die Nebenwirkungen fallen hierbei sehr gering aus. 

Vardenafil einzeln:

Welches Potenzmittel ist das Beste?

Um herauszufinden welches Potenzmittel für Sie am Besten geeignet ist, gibt es die Potenzmittel Probierpackung. Sie können aus drei verschiedenen Potenzmittel wählen und jedes mal eine andere aber doch sehr ähnliche Wirkung bemerken.

Bei manchen hat das alt bewährte Sildenafil die zuverlässigste Wirkung. Bei manch anderen kommt nur Tadalafil aufgrund der langen Wirkungsdauer in Frage. Und wieder ein anderer verspürt bei beiden dieser Potenzmittel zu starke Nebenwirkungen und entscheidet sich daher für Vardenafil.

Sie müssen nicht all diese Potenzmittel einzeln bestellen, sondern können sich ein Rezept für die Potenzmittel Probierpackung ausstellen lassen. 

potenzmittel generika preise