Skip to main content
Autor: Thomas Meiser
Autor: Thomas Meiser

Medizinisch überprüft von Stephan Tietz

Aktualisiert: 25. Mai 2020

Bläschen im Genitalbereich - Was ist das?

Wenn Bläschen im Intimbereich entdeckt werden, handelt es sich wahrscheinlich um Genitalherpes (Herpes Genitalis). Was kann man tun? → Aufklärung über die Erkennungsmerkmale und die Behandlung.

Inhalt:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top
    blaesschen-im-genitalbereich-was-tun

    Was versucht die Blasen im Genitalbereich?

    Die Bläschen, welche einen Genitalherpes darstellen, werden vor allem durch ungeschützten Sex übertragen. Doch auch die Ansteckung über ein Bade- oder Handtuch kann nicht ausgeschlossen werden. 

    Typische Symptome, die bei dieser Krankheit bemerkbar sind, sind nasse Bläschen im Genitalbereich. Diese sind mit einer Flüssigkeit gefüllt, die hoch ansteckend ist. Durch das Austreten dieser Flüssigkeit bleibt diese sogar auf die getragene Wäsche haften.

    Die Viren können somit als Schmierfunktion an den Partner übertragen werden. In den meisten Fällen erfolgt das durch die gemeinsame Nutzung der Handtücher.

    Genitalherpes durch Lippenherpes?

    Beim Lippenherpes handelt es sich um eine harmlose Variante, die nur unter bestimmten Umständen den Genitalherpes beim Sexualpartner oder im eigenen Körper auslösen kann. Meistens bricht dieser aus, wenn man in Kontakt mit dem Virus Typ 1 und dem Genitalbereich kommt. Der Genitalherpes kann auch hier durch den Oralverkehr auftreten.

    Woran erkennt man Bläschen im Genitalbereich?

    Der übertragene Virus macht sich anfangs nicht sichtbar. Der Ausbruch findet oft erst 4 bis 7 Tage nach der Ansteckung statt.

    Diese Bläschen sind sowohl bei Frauen als auch bei Männern mit einer Wundflüssigkeit gefüllt. In diesen befindet sich die Herpes-Simplex-Viren Typ 2. Während dem Krankheitsverlauf platzen die Bläschen auf und bilden Verkrustungen.

    Die Verkrustungen können genauso als Geschwülste wahrgenommen werden. Sie heilen ohne Narbenbildung aus, wenn sie nicht durch Manipulationen oder andere Reize belastet werden.

    Durch die Bläschen werden an den betroffenen Stellen starke Juckreize erzeugt. Viele von der Krankheit betroffene Personen beschreiben diese als besonders schmerzhaft. Außerdem kann beim Wasserlassen ein brennendes und unangenehmes Gefühl entstehen.

    Regionen bei Männern:

    Regionen bei Frauen:

    Geschlechterneutral:

    Behandlung der Bläschen

    Bläschen im Genitalbereich werden meist mit Medikamenten behandelt.
    Bekannte Mediakmente:

    Je früher die Symptome der Krankheit behandelt werden, desto schneller erfolgt die Heilung. Außerdem können somit weitere Komplikationen verhindert werden. Medikamente, die bei Genitalherpes verabreicht werden, sind verschreibungspflichtig.

    Aciclovir

    Durch den Wirkstoff Aciclovir werden die Herpesviren schnell bekämpft. Die Symptome verschwinden schnell. Außerdem beugt Aciclovir weitere Ausbrüche der Krankheit vor.

    Valtrex

    Valtrex ist ein Wirkstoff, der nicht nur bei Genitalherpes verabreicht wird, sondern auch bei Gürtelrose, Fieberblasen oder Windpocken seinen Einsatz findet.

    Wo erhalte ich die Medikamente?

    Behandlung über das Internet?

    Ja, auch eine Behandlung über das Internet mittels Online Diagnose ist möglich. Alternativ kann somit auch eine Online Sprechstunde nutzen, um das Haus nicht verlassen zu müssen und einen unangenehmen Termin zu vermeiden.

    Der Besuch einer Online Klinik spart somit Zeit und bietet eine bequeme Zahlung auf Rechnung an. Ein lizenzierter Arzt kann ein Rezept für das gewünschte Medikament über das Internet ausstellen. Hierfür muss im Bestellvorgang ein Fragebogen ausgefüllt werden. Spricht nichts gegen die Verordnung wir das Rezept ausgestellt. In der Regel erfolgt der Versand sofort und benötigt nur 24 Stunden.

    Online Diagnose anstatt Wartezeit

    Die Online Diagnose spart Patienten die Zeit auf einen Termin und anschließend die Wartezeit beim Arzt. Ferndiagnose werden nach und nach beliebter und bieten mit der Zahlung auf Rechnung zudem eine sichere Abwicklung.

    1. Antworten auf häufige Fragen zu Genitalherpes – gesundheitsinformation.de
    2. Beulen und Bläschen unterhalb der Gürtellinie – menscore
    3. Wie erkennt man Herpes genitalis? – netdoktor.at

    Bildquelle: Kateryna Kon | Shutterstock.com

    Share on facebook
    Facebook
    Share on google
    Google+
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn