Fragen und Antworten rund um den Service einer Online Klinik. Auf unserer Seite werden Sie zur Online Klinik weitergeleitet, wir möchten Ihnen hier die gängigsten Fragen bereits im Vorfeld beantworten.

Online Klinik besuchen:

Online Klinik besuchen

Was finde ich auf OnlineKlinik24.com?

Unsere Seite vermittelt Sie an eine Online Klinik weiter, wir möchten Ihnen den Service vorstellen und stellen medizinischen Informationen über die verschiedene Arzneimittel zur Verfügung.

Der bei uns verlinkte Anbieter ermöglicht es eine Behandlung mit einem Medikament über das Internet anzufordern. Sie können somit ein Rezept für das Medikament über das Internet ausgestellt bekommen und das original Arzneimittel wird im Anschluss an Sie verschickt. Weder unsere Seite noch die verlinkte Online Klinik stellen eine Online Apotheke dar.

Wie läuft der Service bei einer Online Klinik ab?

Sie können über eine Online Klinik eine Behandlung per Ferndiagnose anfordern. Sie müssen also kein Rezept vom Hausarzt einreichen um das Produkt erhalten zu können. Sie füllen einen Fragebogen aus, dieser wird von einem Arzt ausgewertet und im positiven Falle wird Ihnen ein Rezept ausgestellt. Dieses Rezept wird an die Versandapotheke weitergeleitet und schon erfolgt der Versand mittels Eillieferung.

Eine Online Klinik kümmert sich also um die Verbindung zwischen Patienten, Arzt und Apotheke.

Sind das originale Medikamente?

Selbstverständlich. Denn in einer staatlich zugelassenen Versandapotheke werden nur geprüfte Medikamente direkt vom Hersteller vertrieben. Die Apotheken kaufen beim Großhändler und der Kunde erhält ein Original Medikamente, wie auch in einer Apotheken vor Ort.

Die Medikamente stammen in den meisten Fällen aus einer englischen Versandapotheke. Genauere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Online Klinik.

Erhalte ich garantiert ein Rezept?

Nein, wie auch bei Ihren Hausarzt kann auch ein Arzt über das Internet eine Rezeptausstellung verweigern. Falls etwas gegen die Rezeptausstellung spricht, wird der Kundendienst von solch einer Online Klink mit Ihnen in Kontakt treten und das Problem besprechen.

Eine Rückersattung bei einer Zahlung in Vorkasse ist kein Problem. Viele Neukunden bestellen das erste mal allerdings mit einer Zahlung per Kreditkarte, welche erst beim Versand belastet wird, oder entscheien sich für die die Zahlung per Nachnahme welche dann an der Haustüre erfolgt.

Was kostet das alles?

Der Service einer Online Klinik hat natürlich auch seinen Preis. Es wird sich um die Vermittlung an den Arzt gekümmert, die Weiterleitung an die Versandapotheke und anschließend um den Expressversand von nur 24 Stunden. Sowohl der Arzt, die Apotheke wie auch der Eilversand haben hohe Kosten. Somit ist der Gesamtpreis im Vergleich zum Preis in der Apotheke, bei der Sie nur das Medikament bezahlen, deutlich höher.

Im Preis enthalten:

  • Diskretion (Keine Hinweise bei Zahlung & Versand)
  • Rezeptausstellung von einem lizenzierten Arzt
  • Original Ware aus einer zugelassenen Apotheke
  • Expressversand von nur 24 Stunden ohne Zollprobleme
  • Kundenservice der Sie in fließend Deutsch untersützt

Wie häufig kann ich bestellen?

Sie können nicht täglich nachbestellen, denn die meisten Medikamente dürften nicht mehrfach innerhalb von 24 Stunden eingenommen werden. Bestellen Sie z.B. 8 Tabletten bei denen nur eine Tablette alle 24 Stunden eingenommen werden darf, dürften Sie frühestens am siebten Tag wieder eine Behandlung mit dem Medikament anfordern.

Sie können hierfür aber auch jederzeit den Kundenservice der verlinkten Online Klinik anfragen. Die Nachbestellung ist im Gegensatz zur ersten Bestellung sehr einfach gestaltet, da Sie nicht jedes mal wieder den gesamten gesundheitlichen Fragebogen ausfüllen müssen.

Warum sollte ich nicht den Schwarzmarkt nutzen?

Die Preise einer Online Klink sind natürlich deutlich höher als die auf dem Schwarzmarkt. Dennoch ist es nicht ratsam den Schwarzmarkt zu nutzen. Illegale Shops die kein Rezept verlangen und auch kein Rezept über Ärzte ausstellen lassen können, handeln schlicht illegal und halten sich weder an die Gesetze der Rezeptpflicht noch an die Gesetze der Einfuhr verschreibungspflichtiger Medikamente. Häufig zieht dies auch rechtliche Probleme in Form von Schwierigkeiten mit dem Zoll nach sich.

Doch nicht nur rechtliche Folgen sind zu bedenken, auch die gesundheitlichen Folgen können gefährdet sein. Die Medikamente sind in den meisten Fällen keine originalen, schließlich lässt sich mit einer Fälschung weit aus mehr verdienen. Gefälschte Arzneimittel werden häufig unter miserablen Umständen hergestellt und entsprechend keinerlei von uns gewohnten Qualitätsstandard. Oft sind diese Pillen auch mit unbekannten Stoffen gestreckt um mehr Profit zu erzielen.

Bei der Gesundheit zu sparen lohnt sich nicht.

Wie kann ich bezahlen?

Im Gegensatz zu illegalen Anbietern bieten Online Kliniken zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten für den Kunden. So können Sie bei der von uns verlinkten Online Klinik mit 6 verschiedenen Zahlungsmethoden bezahlen.

Zahlungsmethoden:

  • Banküberweisung (Vorkasse)
  • Sofort-Überweisung
  • Kreditkarte (Mater, Visa, Amex)
  • Nachnahme
  • Klarna Ratenkauf
  • Klarna Rechnungskauf

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Sie können mit der Online Klinik sowohl per Live Chat, telefonisch wie auch per eMail Kontakt aufnehmen. Am schnellsten ist natürlich die telefonische Kontaktaufnahme, somit können Sie auch direkt die Seriosität des Anbieters überprüfen.

Wo finde ich die Online Klinik?

Der Anbieter ist auf unserer Seite unter jedem Produkt verlinkt.

Hier finden Sie einen Link zur Online Klink:

Klicken Sie zum Besuchen einfach auf das Bild oder auf den folgenden blauen Knopf:

Hier klicken