Skip to main content
Autor: Daniela Schreiber
Autor: Daniela Schreiber

Medizinisch überprüft von Stephan Tietz
Aktualisiert: 7. Oktober 2020

Zoely Pille Vorteile & Nachteile

Die Zoely Pille enthält als einzige Pille "17ß-Estradiol", welches mit dem körpereigenen Östrogen identisch ist.

Dadurch dass die Zoely als Hauptwirkstoff Östrogen enthält, gilt sie als besonders gut verträglich und andere Antibabypillen, welche nur synthetische Variante des Hormons enthalten.

Die Zoely schützt dank der enthaltenen Wirkstoffe Nomegestrolacetat und Estradiol mit einer Wahrscheinlichkeit von nahezu 100 Prozent vor einer ungewollten Schwangerschaft.

Eine weitere Besonderheit der Zoely ist die durchgängige Einnahme ohne „Pillenpause“. Somit können Fehler, wie das vergessen einer Pille leichter verhindert werden.

Kurze Fragen & Antworten

In der Zoely sind die synthetisch hergestellten Hormone Nomegestrolacetat und Estradiol enthalten. Diese gleichen den weiblichen Geschlechtshormonen Gestagen und Östrogen, wodurch sich der Hormonhaushalt gezielt beeinflussen lässt. Die Wirkung tritt dann auf drei unterschiedlichen Wegen zutage, um für die größtmögliche Sicherheit zu sorgen. Wichtig ist dafür die korrekte Einnahme des Präparats.

Bei der Zoely gibt es zugleich einige positive Nebenwirkungen, die Frauen für sich nutzen können. Zum einen hilft der Eingriff auf den Hormonhaushalt dabei, eine untypische Periode gezielt zu regulieren. Zudem kann dies dazu führen, dass Menstruationsbeschwerden abklingen und auf diese Art weiter in den Hintergrund rücken.

Die Zoely wurde grundsätzlich für Frauen geschaffen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben. Das Medikament wird aber nur gesunden Patientinnen verschrieben, da hier das Risiko von auftretenden Nebenwirkungen niedrig ist.

Frauen, die bereits älter als 35 Jahre sind, haben ein erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen, weshalb sie keine Zoely Pille kaufen sollen. Zugleich können bestimmte Vorerkrankungen wie Migräne, Gelbsucht oder Diabetes Gründe dafür sein, sich nicht für den Kauf zu entscheiden. Bei einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit darf ebenfalls kein Zoely eingenommen werden.

Die Einnahme der Zoely erfolgt oral und unzerkaut, wobei ein Glas Wasser hinzugezogen werden kann. Ein täglicher Rhythmus der Einnahme sollte dabei möglichst genau eingehalten werden. Ein neuer Zyklus der Einnahme beginnt dabei mit dem ersten Tag der Menstruationsblutungen und zieht sich dann über volle 28 Tage. Hierfür stehen exakt 24 weiße und vier gelbe Tabletten in einem Blister zur Verfügung. Danach wird die Einnahme ohne Pause mit einem neuen Blister fortgesetzt.

Grundsätzlich ist es möglich, die Tabletten noch bis zu zwölf Stunden verspätet einzunehmen. Gelingt dies nicht, muss die Einnahme für den betroffenen Tag ausgesetzt und am folgenden Tag wie gewohnt fortgesetzt werden. Vergessen Patientinnen eine der vier gelben Tabletten, die gegen Ende des Zyklus eingenommen werden, schränkt dies die Wirkung weit weniger ein. Ansonsten kann über zusätzliche Maßnahmen zur Verhütung nachgedacht werden.

Bei der Einnahme der Zoely ist nicht auszuschließen, dass auch gewisse Nebenwirkungen auftreten. Zu den häufigsten Effekten zählen dabei Kopfschmerzen, eine verminderte Libido oder eine leichte Gewichtszunahme. Nach dem Absetzen des Medikaments klingen diese aber wieder ab. Gegebenenfalls ist es möglich, auch mit einem Arzt darüber zu beraten, ob ein anderes Verhütungsmittel die bessere Wahl wäre.

Tatsächlich verfügt dkie Zoely über einen dreifachen Wirkungsmechanismus, um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten. Daraus folgt ein Pearl Index von 0,1 bis 0,9, was bedeutet, dass weniger als ein Prozent der Frauen schwanger werden, die ein Jahr mit dieser Antibabypille verhüten.

Inhalt:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Scroll to Top
    zoely-pille

    Vorteile & Nachteile

    Erfahrungen mit der Zoely Pille

    Auf dem medizinischen Bewertungsportal Sanego haben knapp 300 Frauen einen Bericht über Ihre Erfahrung mit der Zoely Pille hinterlassen. Wir haben diese Erfahrungen insbesondere was die Nebenwirkungen angehen wie folgt zusammengefasst:

    Allgemeine Erfahrung:

    Wirksamkeit
    84%
    Verträglichkeit
    43%
    Anwendung
    86%
    Preis/Leistung
    55%
    Empfehlung
    41%
    Gesamtdurchschnitt
    62%

    Nebenwirkungen:

    Stimmungsschwankungen
    23%
    Libidoverlust
    23%
    Gewichtszunahme
    13%
    Kopfschmerzen
    13%
    Depressive Verstimmungen
    13%
    Keine Nebenwirkungen
    11%
    Online Diagnose für die Zoely

    Die Zoely Pille kann auch über eine Online Sprechstunde angefragt werden. Im Preis ist die ärztliche Diagnose. die deutsche Antibabypille und ein Expressversand enthalten.

    Wirkung der Zoely Pille

    In Zoely sind die Stoffe Nomegestrolacetat und Estradiol enthalten, die im Labor künstlich erzeugt wurden. Dabei gleichen sie in ihrer Form sehr stark den weiblichen Geschlechtshormonen Gestagen und Östrogen, was dazu führt, dass der Körper den Hormonhaushalt entsprechend reguliert. Diese Form der hormonellen Verhütung gilt als eine der großen Errungenschaften der modernen Medizin.

    Die Wirkung der Antibabypille tritt nun direkt auf dreifache Weise ein. 

    Zum einen sorgt die Einnahme dafür, dass dem Körper ein bereits erfolgter Eisprung suggeriert wird. Dieser reagiert darauf, indem keine neuen Eizellen mehr heranreifen, die befruchtet werden könnten. Zugleich verändert sich die Konsistenz des Schleims, der sich in der Gebärmutter befindet. Dies bedeutet, dass die Spermien diesen nicht mehr durchdringen können, um zu möglichen Eizellen zu gelangen.

    Auf der anderen Seite könnte sich eine befruchtete Eizelle gar nicht zu einem Embryo entwickeln. Denn die dafür erforderliche Einnistung in der Gebärmutterwand ist nicht mehr möglich, da diese ihre Fähigkeit zur Verdickung verliert.

    Da bereits einer dieser Mechanismen ausreichend wäre, um eine Schwangerschaft zu verhindern, ergibt sich in der Kombination eine hohe Sicherheit. Experten gehen davon aus, dass bei korrekter Anwendung innerhalb eines Jahres nur etwa 0,1 Prozent der Frauen schwanger werden würde, die alle mit Zoely verhüten.

    Anwendung & Einnahme der Zoely

    Die Zoely wird dabei in einem durchgängigen Rhythmus eingenommen, was einen der größten Unterschiede zu vergleichbaren Präparaten von der Konkurrenz darstellt.

    Dabei beginnen Frauen am ersten Tag der Menstruationsblutungen die erste der 24 weißen Tabletten einzunehmen. Im besten Fall wird dafür eine feste Tageszeit gewählt, wobei die einzelnen Kapseln oral und unzerkaut eingenommen werden.

    Sind nun 24 Tage vergangen, befinden sich im Blister noch vier gelbe Tabletten. Diese werden nun an den Tagen 25 bis 28 des Zyklus eingenommen. Sie werden auch als inaktive Tabletten bezeichnet, da sie nur eine sehr geringe Konzentration der Wirkstoffe enthalten, wodurch sich der Hormonspiegel wieder etwas anpasst. Der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft bleibt aber weiterhin enthalten.

    Zoely Pille vergessen?

    Sollte eine Einnahme vergessen werden, kann diese noch innerhalb eines halben Tages nachgeholt werden. Eine rückwirkende Einnahme zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht mehr möglich, da dies dem üblichen Muster der Einnahme widersprechen würde. Wird eine der weißen Tabletten vergessen, kann die Wirkung von Zoely aber bereits etwas eingeschränkt sein.

    Mögliche Nebenwirkungen

    Frauen, die Zoely kaufen möchten, sollten sich im Vorfeld über die seltenen aber nicht ausgeschlossenen Nebenwirkungen in Kenntnis setzen, welche auftreten können. Dazu zählen Phänomene wie:

    Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

    All diese Effekte klingen aber nach einiger Zeit wieder ab und hinterlassen dabei keine weiteren Nebenwirkungen. In deutlich selteneren Fällen ist es zudem möglich, dass Stimmungsschwankungen oder leichte Krämpfe auftreten.

    Häufig sind diese Effekte lediglich auf eine generelle Unverträglichkeit zurückzuführen. Gemeinsam mit einem Arzt kann getestet werden, ob es besser wäre, ein anderes Präparat für die Verhütung zu nutzen. Da die Wirkstoffkonzentration in der Zoely aber gering gehalten wurde, sprechen Experten von einer generell guten Verträglichkeit.

    Nebenwirkungen laut Erfahrungsberichten

    Über Sanego einem neutralen medizinischen Bewertungsportal haben knapp 300 Frauen einen Erfahrungsbericht über die Nebenwirkungen der Zoely abgegeben. Das Bild der Nebenwirkungen sieht grafisch dargestellt wie folgt aus:

    Stimmungsschwankungen bei 66 von 281
    23%
    Libidoverlust bei 64 von 281
    23%
    Gewichtszunahme bei 37 von 281
    13%
    Kopfschmerzen bei 37 von 281
    13%
    Depressive Verstimmungen bei 36 von 281
    13%

    Gegenanzeigen & Wechselwirkungen

    Unter bestimmten Umständen sollte Frauen die Zoely nicht nutzen. Dazu zählen Kontradiktionen wie die Vorerkrankungen chronische Migräne, Diabetes, Thrombose oder Gelbsucht.

    Auch bei vergangenen Herzinfarkten oder Schlaganfällen sollte die Zoely nicht mehr eingenommen werden. Ähnliches Vorsichtsmaßnahmen gelten bei einem zu hohen Blutdruck, da dieser durch die Einnahme ebenfalls beeinflusst werden kann.

    Keinesfalls sollten Frauen die Zoely Pille nutzen, wenn sich aktuell in der Stillzeit befunden wird oder Anzeichen einer Schwangerschaft bestehen. Auch Frauen über 35 Jahren haben ein erhöhtes Risiko von Nebenwirkungen und sollten daher auf alternative Verhütungsmittel ausweichen.

    Zugleich kann die Zoely in Kombination mit gewissen Medikamenten zu Wechselwirkungen führen. Wer daher Antibiotika, Mittel gegen Pilzinfektionen oder Präparate mit Johanniskraut zu sich nimmt, sollte die Einnahme von Zoely zuvor mit einem Arzt besprechen.

    Gibt es die Zoely Pille mit Online Rezept?

    Innerhalb von Deutschland und der Europäischen Union ist es nicht erlaubt, die Zoely Pille rezeptfrei zu erwerben. Um die Zoely kaufen zu dürfen, wird also ein Rezept vom Arzt benötigt.

    Das Rezept für die Zoely kann allerdings auch über das Internet, mittels einer Online-Konsultation ausgestellt werden. Dadurch können sich Frauen den Gang zum Arzt ersparen. Auch der Gang zur Apotheke ist nicht weiter nötig, da Online Kliniken auch einen Versand der Zoely Pille in die Wege leiten.

    Ist die Rezeptausstellung über das Internet geglückt, kann die Pille auch bequem via Rechnung oder in Raten bezahlt werden, was sonst in der Apotheke nicht möglich ist. Der bekannteste Anbieter ermöglicht einen Expressversand, welcher bereits im Preis inbegriffen ist. 

    1. Zoely Erfahrungsberichte – sanego.de
    2. Zoely- Anwendung, Nebenwirkungen, Beipackzettel: apotheken-umschau.de
    Share on facebook
    Facebook
    Share on google
    Google+
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn